Aktuelles aus der Baubranche

präsentiert von BAUKRAM.de – Das Baumagazin

Warum Bauen in Deutschland immer teurer wird

Der Bau von Neubauten in Deutschland wird trotz eines historischen Tiefstandes der Bauzinsen immer teurer. Die Frankfurter Allgemeine hat diese Entwicklung beobachtet. Kostenentwicklung der einzelnen Baubereiche In großer Linie stiegen in allen Bereichen die...

Mikroapartments – die Wohnform der Zukunft?

Man kennt ihn vor allem von den Großstädten und seit geraumer Zeit auch von den ländlichen Bereichen- den Kampf um bezahlbaren Wohnraum. Die beliebten Ein- bis Zweieinhalbzimmer Wohnungen sind kaum zu bekommen, da die Anzahl der Ein-Personen Haushalte von 1991 bis...

Viele Betriebe im Baugewerbe mussten Aufträge ablehnen

Im Jahr 2018 kam es im Baugewerbe bei 70 Prozent der Betriebe zu mindestens einer Auftragsablehnung. Grund dafür waren mangelnde Kapazitäten der Arbeitskräfte. Außerdem gibt es immer mehr offene Arbeitsstellen im Baugewerbe und geeignete Fachkräfte fehlen immer...

Was bedeutet die EnEV für Dachausbau und Sanierung?

EnEV steht für Energie-Einsparverordnung. Sie gilt bei Sanierungen, bei denen über 10% des Daches erneuert werden (sog. Bagatellgrenze). Betroffen sind vor allem Bestandsbauten, für Neubauten gibt es noch keine konkreten Vorschriften. Wird beispielsweise nur ein...

Reinigung von Grauwasser dank Bakterien

Immer wieder hört und liest man, dass es mehr und mehr sogenanntes „Grauwasser" gibt, welches eigentlich nur leicht verschmutzen Wasser nach dem Duschen oder Hände waschen ist. Dieses musste eigentlich trotzdem immer aufwendig gereinigt und aufbereitet werden....

Neue Förderkonditionen bei der KfW für beliebte Programme

Gute Nachricht für Häuslebauer und Sanierer: Die staatliche Förderbank KfW ändert im November 2018 die Konditionen für die Programme "Energieeffizient Sanieren" (151+152) und "Energieeffizient Bauen"(153). Ab 16. November 2018 sind die neuen Merkblätter für...

Textilbeton – Der Baustoff der Zukunft

Textilbeton ist eine Betonart, welche vor 20 Jahren in Dresden entwickelt wurde. Bei diesem Baustoff wird anders als beim Stahlbeton kein Stahl eingesetzt, sondern flexible, textile Fasern, was ganz neue Möglichkeiten bietet. Die Struktur des Textilbetons verleiht dem...

Glasversicherung als Zusatz zur Hausratsversicherung

Versicherungen sind grundsätzlich Wetten. Hausbesitzer wetten darauf, dass ihrem Haus etwas passiert, Versicherungen wetten, dass nichts passiert. Ganz so drastisch sollte man es vielleicht nicht ausdrücken. Im Grunde bekommt man Geld im Falle, dass ein Unglück...

Pin It on Pinterest