BAULEXIKON | G | Gabione

Gabione

Eine Gabione (ital. „großer Käfig“) ist ein Drahtkorb, welcher mit kleinen oder großen Steinen gefüllt ist. Er dient in der Landschaftsarchitektur als Lärm- sowie als Sichtschutz. Mit einer Gabione können auch Ufer befestigt werden. Andere Begriffe dafür sind Schüttkorb, Steinkorb, Drahtschotterkasten oder auch Mauersteinkorb. Bei Hanggrundstücken können sie die Hangmassen stützen.