BAULEXIKON | S | Sekundärenergie

Sekundärenergie

Mit Sekundärenergie bezeichnen Energieproduzenten jene Form, die aus der Primärenergie erzeugt wird, um besser und einfacher transportiert werden zu können. Der Prozess der Umwandlung oder der Raffination wandelt aus zum Beispiel Sonnenenergie über Photovoltaik Strom oder aus Erdöl Benzin. Auch Strom, der in Wasserkraftwerken erzeugt wird, ist Sekundärenergie.

Die neusten Einträge