Wohlige Wärme, auch für Allergiker – Moderne Heizungssysteme

02.08.2018 | ENERGIE & TECHNIK

Durch die technische Entwicklung hat sich auch die Art und Weise der Menschen verändert, sich Wärme und Wohlbefinden in die eigenen vier Wände zu bringen. Galt es früher, immer ein rechtes Feuer im Kamin oder in der Feuerstelle zu schüren, ist dies heute in den meisten Fällen nur noch eine romantische Spielerei. Moderne Heizsysteme sind einem stationären Feuer in vielerlei Hinsicht weit überlegen.

Heizkörper ähneln in der Abgabe der Wärme noch am ehesten einem Lagerfeuer. Sie heizen den Bereich vor sich, im großen Umfang die Wand hinter sich und auch die Luft darüber. Eine effiziente Tiefenwirkung hat die Wärmeabgabe im entsprechenden Raum nicht. Anders sieht dies schon bei Heizleisten aus. Diese können, anders als Heizkörper, sogar um Ecken herum verlegt werden. Somit sind diese auch ein perfekter Bekämpfer von Schimmel, der von feuchten Stellen ausgeht. Durch die ruhige Verteilung des Wärmestroms wird kaum Staub aufgewirbelt. Speziell für Allergiker und Asthmatiker ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Fußbodenheizungen wären eine weitere Alternative. Diese können auch das Wohlgefühl der Bewohner steigern. Ähnlich wie bei Heizleisten gibt es auch bei der Fußbodenheizung nur wenig Luftverwirbelungen – somit kann man diese bedenkenlos einem Asthmatiker empfehlen. Allerdings muss man auch sagen, dass die Kosten für die Anschaffung und die Installation für eine Fußbodenheizung im Vergleich zu einem System aus Heizkörpern hoch ist. Abschließend kann man sowohl Allergikern, Asthmatikern, Schimmelgegner und Raumklimaliebhabern nur raten, Heizleisten zu verwenden.

Das Haus energieeffizient gestalten und bares Geld sparen

Mit Blick auf die stetig steigenden Energiepreise und die generelle Verteuerung des alltäglichen Lebens, versuchen viele Hausbesitzer ihr Heim so energieeffizient wie möglich zu machen. Insbesondere zukünftige Bauherren können von neuesten Erkenntnissen und Techniken...

Gute Alternative zu Gas und Öl: Infrarotheizungen, doch Augen auf

Derzeit ist die Energiekrise ein sehr großes Thema. Im Vergleich zu früher ist es, dass die Preise für Gas und Öl – also für die fossilen Brennstoffe – merklich gestiegen sind. Preisschwankungen gab es schon immer bei Gas und Öl, aber nie zuvor haben die Verbraucher...

Richtig heizen und lüften im Winter

In kalten Jahreszeiten kann es durchaus von Vorteil sein, wenn Sie wissen, wie Sie richtig heizen und lüften müssen. Nicht nur bringt Ihnen dies erheblich weniger Kosten ein, auch energie- und umwelttechnisch wird man Ihnen dafür danken. Allerdings ist weniger nicht...

In Zeiten explodierender Energiekosten: So funktioniert Stromsparen!

Jeder Verbraucher bekommt es am eigenen Leib zu spüren: steigende Kosten für Energie bzw. Strom. Wer in den letzten Wochen einen Vergleich angestellt hat oder zu einem neuen Stromanbieter wechseln wollte, erlebte eine böse Überraschung. Die Stromkosten haben sich...

Für wen ist ein Energieausweis Pflicht?

Grundsätzlich ist der Energieausweis verpflichtend wenn man sein Haus oder Eigenheim verkauft oder vermietet. Ebenfalls wird dieser gefordert wenn Ihr Haus ein Neubau ist oder wenn größere Umbaumaßnahmen oder Sanierungen vorgenommen wurden.Diese Vorschriften sind im...