Schneller, sicherer und risikoärmer bauen durch Baudigitalisierung

28.10.2014 | BAUPLANUNG

Großprojekte schneller, sicherer und risikoärmer realisieren – das soll durch eine beschleunigte Digitalisierung des Bauens möglich werden, wünscht sich der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Thomas Bauer. Als wichtigstes Element sieht er hierfür die Einbindung von Building-Information-Modeling (BIM)-Prozessen. Seiner Aussage nach sei es dringend an der Zeit, die Potentiale zu nutzen, die diese Innovation mit sich bringe. Erreichen wolle er sein Ziel durch die Gründung der Plattform “Digitales Bauen, Planen und Betreiben” noch im November.

Erste positive Ansätze sieht Bauer auch beim Management, das Risiko bei Großprojekten zu vermindern. Auch hier wünscht er die Gründung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe durch das Bundesfinanz- und -verkehrsministerium und hofft hierdurch auf die zügige Umsetzung von Ideen.

Alexander Dobrindt (Bundesverkehrsminister) sieht die Notwendigkeit des Vorschlages und betonte, dass kein Bauprojekt ohne Risiken sei. Diese seien aus seiner Sicht ab beherrschbar, wenn es ein frühzeitiges Risikomanagement gebe.

Praxistest mit Pilotprojekten

Auch dem digitalen Bauen steht der Minister offen gegenüber. Dieses könne helfen, Kosten zu optimieren und zeitliche Abläufe in den Griff zu bekommen. Ob dem wirklich so ist, werde derzeit an vier Pilotprojekten getestet.

Ist ein Hausbau im Alleingang erlaubt?

Da der Hausbau ein kostspieliges Vorhaben ist, stellen sich Bauherren häufig die Frage, welche Möglichkeiten zur Einsparung von Kosten es für sie gibt. In diesem Zusammenhang überlegen sie vielleicht den Bau im Alleingang zu stemmen und stoßen auf die Thematik, wer in...

Jetzt bauen oder doch lieber warten?

Viele hegen den großen Wunsch vom Eigenheim, allerdings wird mittlerweile alles teurer und die Immobilienblase steht kurz vorm platzen. Daher stellt sich die Frage, ob es sich jetzt lohnt zu bauen, oder ob lieber noch etwas gewartet werden sollte. Warum ist der...

Fertighaus online konfigurieren: So einfach geht es

Der Traum vom Eigenheim beginnt meist bei der Planung. Wer sich für ein Fertighaus entscheidet, muss jedoch nicht lange warten. Online lässt sich der Wohntraum einfach und schnell konfigurieren. Per Klick zum Traumhaus Zahlreiche Anbieter von Fertighäusern führen...

Grundstücksvermessung: Darauf gilt es unbedingt zu achten

Der Traum vom Eigenheim beginnt meist beim Kauf eines passenden Grundstücks. Dennoch sollte sich nie auf die Angaben am Plan verlassen werden. Die exakte Vermessung des Grenzbereichs legen die Verläufe offen, welche offiziell beim Katasteramt hinterlegt werden können....

Flach- und Steildächer: Was sind die Unterschiede?

Ein Dach über dem Kopf zu haben, wünscht sich jeder Bauherr. Doch welche Art soll es sein – schnell gebautes Flachdach oder ein widerstandsfähiges Steildach? Neben dem persönlichen Geschmack und Bauvorgaben im Wohnort gibt es bei beiden Bautypen Vor- und Nachteile....