Geld sparen bei der Badrenovierung

12.12.2016 | RENOVIEREN & SANIEREN

Komplettsanierung oder Austausch von Ersatzteilen?

Das Badezimmer ist nicht mehr der Raum, in dem das Thema Wohlfühlen im Mittelpunkt steht? Warum? Es ist in die Jahre gekommen und Verschleiß hat sich eingeschlichen. Zunächst gilt es darüber nachzudenken, was eigentlich wirklich verändert bzw. erneuert werden soll. Was muss dringend ausgetauscht werden? Daneben sind die persönlichen Wünsche und Vorstellungen ebenso ausschlaggebend wie das vorhandene Budget.

Die Duschkabine ist funktional und optisch noch in Ordnung?

Kostengünstig und mit wenigen Handgriffen reicht es, erst einmal die Dichtungen, Dichtleisten und Wasserabweisprofile auszutauschen. Denn gerade diese Ersatzteile sind es, die nach täglichem Gebrauch zuerst unansehnlich und teilweise brüchig werden. Im Dschungel der vielen Anbieter sind viele Ersatzteile zu finden. Dazu reicht es, sich etwas Zeit zu nehmen und im Netz nach Dichtungen und Ersatzteilen von Duscholux, Kermi, Dusar, Breuer, oder Schulte zu schauen. Auch bei Amazon oder eBay sind entsprechende Produkte im Angebot. Die Angaben des Duschkabinenherstellers sollten jedoch unbedingt beachtet werden. Um die passenden Maße zu ermitteln können die alten Dichtungen als Muster dienen. Hervorragende Verarbeitung und einwandfreie Materialien sind der Garant für eine lange Lebensdauer, das gilt für Dichtungen ebenso wie für Profile und Beschläge. Garantien, Nachkaufgarantien und der Hinweis „Made in Germany“ helfen hier als Qualitätsmerkmal weiter.

Die Armaturen sind nicht mehr in Ordnung?

Auch bei den Armaturen sind etliche Ersatzteile im Angebot. Oftmals reicht es auch schon, die alte Kartusche zu entkalken oder lediglich eine neue zu besorgen und diese auszutauschen. Kopf- und Handbrausen können ebenso wie Schläuche, Einhebelmische oder Thermostate erneuert werden.

Weitere Sanierungsmaßnahmen

Vergleichen lohnt sich! Bspw. sind heute optisch ansprechende Duschrückwände bei etlichen Anbietern zu finden. Sie decken alte Fliesen ab – ein schmutziges und zeitaufwendiges Abschlagen der alten Fliesen ist nicht nötig. Die schönen Platten werden einfach davor gesetzt. Zudem punkten diese Produkte mit Pflegeleichtigkeit. Unhygienische Fugen gibt es hier nicht. Das Bad kann in sehr kurzer Zeit saniert und später schnell gepflegt werden.

Die Badewanne in einen großzügigen Duschbereich umwandeln?

Passende Duschbecken und Duschkabinen überzeugen durch einen großzügigen und barrierefreien Einstieg. Gerade im Hinblick auf ein selbstbestimmtes Leben in der Zukunft. Viele Hersteller bieten individuelle Lösungen. Ein Konfigurator für Duschkabinen, die persönliche Beratung und Serviceleistungen wie Aufmaß und Montage helfen die passenden Produkte in das persönliche Bad zu integrieren.

Zeit für Planungen nehmen

Das Badezimmer wird meist nicht nur von einer Person genutzt. Erste Planungen sollten daher mit der ganzen Familie, mit dem Partner oder der Partnerin erfolgen. Worauf legt jeder einzelne besonderen Wert? Auf eine großzügige Dusche, eine entspanntes Bad? Oder beides? Das sollte im Vorfeld geklärt werden. Und wenn der Tenor lautet „Das Bad ist doch noch okay, bis auf…“, dann reicht es wenige Teile zu ersetzten. Das spart Geld!

Bildnachweis: leemelina08 / pixabay.com

Löschwasserschaden nach einem Brand – Welche Versicherung zahlt?

Auch wenn niemand hofft, dass es jemals dazu kommt, ein Brand in den eigenen vier Wänden ist leider kein Ding der Unmöglichkeit. Die Ursachen dafür können vielfältig sein: Veraltete Kabel, unbeaufsichtigte Kerzen oder auch ein Blitzeinschlag. Schnelle Hilfe ist nun...

Die häufigsten Fehler bei der Badsanierung

Wer ein schönes, gemütliches Badezimmer haben möchte, der kommt um eine Badrenovierung oder -sanierung nicht herum. Doch so ein Projekt kann ziemlich umständlich und aufwendig sein. Es bedarf guter, gründlicher Planung. Hier hilft es einen Blick in Richtung der am...

Welche Grundierung ist die richtige?

Der neue Farbanstrich steht vor der Tür und damit einhergehend auch die Auswahl der passenden Grundierung. Häufig steht man vor der Frage, welche Grundierung passt. Wer sich im Baumarkt oder online genauer umschaut, stellt fest, dass es zahlreiche Grundierungslösungen...

Wann lohnt sich eine Dachbeschichtung?

Irgendwann muss jedes Dach einmal saniert werden, denn schließlich ist auch die Lebensdauer von Dachziegeln begrenzt. Als immer beliebter werdende Alternative gibt es seit einigen Jahren die Dachbeschichtung. Wann lohnt eine Dachbeschichtung? Wann eine...

Ein kompakter Ratgeber zur Haussanierung – 7 Tipps zum Meistern der Sanierungsmaßnahmen

Nichts hält für die Ewigkeit – leider auch nicht das Eigenheim. Mit zunehmendem Alter tragen auch die robustesten Häuser Spuren davon und früher oder später sind anfallende Sanierungsmaßnahmen unausweichlich. Dies zu ignorieren geht nicht lange gut und treibt...