Kinderzimmer kindersicher gestalten

29.04.2018 | EINRICHTUNG

#1 Möbel
Kinder sind abenteuerlustig und überschätzen sich dabei gerne einmal selbst. Sie erkunden und klettern auf Stühle oder funktionieren Regale in Kletterwände um. Deshalb ist es so wichtig, kippsichere Möbel für das Kinderzimmer anzuschaffen und Regale fest an den Wänden zu befestigen.

Kletterversuche sollten eigentlich von vornherein vermieden werden. Es kann beispielsweise helfen, das zurzeit beliebte Spielzeug ganz unten im Regal zu lagern. Falls das nicht möglich ist, kann dem Kinde die Benutzung von speziellen Hockern beigebracht werden.

Weiterhin sollte es selbstverständlich sein, schwere Gegenstände nicht nach oben zu stellen oder sie an Orten zu lagern, wo das Kind nicht von alleine hinkommt. Es ist äußerst wichtig zu verhindern, dass ein Gegenstand auf das Kind fallen kann.

#2 Kanten polstern
Kinder sind noch nicht so trittsicher wie Erwachsene und fallen häufiger mal hin oder laufen rasant durch das Zimmer. Um gefährlicheren Verletzungen vorzubeugen, sollten daher die Kanten an Möbeln gepolstert werden. Dafür gibt es im Einzelhandel spezielles Zubehör, damit das Ganze auch ansprechend aussieht.

#3 Ordnung
Dem Kind sollte von Anfang an Ordnung halten beigebracht werden, denn auch so können Unfälle vermieden werden. Liegt zu viel Spielzeug auf dem Boden herum, sieht das nicht nur unschön aus, nein es birgt auch Stolpergefahren.

#4 Achtung Rutschgefahr
Teppiche und Läufer im Kinderzimmer sollten immer rutschfest verlegt werden. Weiterhin dürfen sie auch keine Kanten haben, über die das Kind stolpern und fallen könnte. Hygiene durch regelmäßig saugen sollte ebenso selbstverständlich sein.

#5 Schubladen
Schubladen sind interessant für Kinder. Wichtig ist dabei, dass eine Sperre montiert ist, sodass sie nicht herausfallen können.

#6 Steckdosen und Kabel
Nicht nur die Steckdosen sollten mit sogenannten Kindersicherungen ausgestattet werden, auch elektrische Leitungen sollten sicher verlegt werden. Am besten befinden sich diese unter dem Putz. Sollte das nicht der Fall sein, müssen sie stolpersicher und so uninteressant wie möglich angebracht werden.

#7 Fenster und Balkon
Besonders am Tag ist das Leben auf der Straße besonders interessant. Das Kind möchte unbedingt hinausschauen oder sich aus dem Fenster lehnen. Das ist natürlich sehr gefährlich. Aus diesen Gründen sollten Fenster stets abgeschlossen werden und falls das nicht möglich ist, mit einem Riegel versehen werden.
Auf dem Balkon lauert die gleiche Gefahr. Hier sollten keine Gegenstände herumstehen, auf die das Kind klettern könnte. Ein Gitter bringt weiteren Schutz.

PVC oder Vinyl? Das ist der Unterschied zwischen PVC-Boden und Vinylboden!

Auf der Suche nach einem neuen Bodenbelag stößt man heute nicht nur auf eine reichhaltige Auswahl verschiedenster Bodenarten, sondern auch auf eine manchmal nicht ganz durchsichtige Terminologie. Gerade bei den elastischen Bodenbelägen ist die Sachlage nicht immer...

Korkboden: Wissenswertes rund um den umweltfreundlichen Trendboden

Geht es um den Hausbau oder die Renovierung, stehen heute die verschiedensten Bodenbeläge auf dem Programm. Empfindliche Holzböden, preisgünstiges Laminat oder moderne Designböden sind hierbei oft die erste Wahl. Doch ein Bewusstsein für Umwelt und Natur spielt auch...

Das sollte man unbedingt über Weinschränke wissen

Vor allem bei Liebhabern von Rebensäften gehört ein Weinkühlschrank bzw. ein Weinschrank zur Kücheneinrichtung dazu, wie Backofen oder Spülmaschine. Zur Aufbewahrung von Weinen wirklich effektiv nutzen kann man diesen allerdings nur, wenn man über die notwendigsten...

Moderne Innentüren – Trends und neue Möglichkeiten

Türen trennen. Moderne Innentüren können aber noch viel mehr. Sie öffnen den Blick auf Räume und verbinden damit als prägendes Designelement zwei Zimmer langfristig miteinander. Die Trends bei Innentüren gehen dahin, diese nicht nur als Raumtrenner, sondern als...

Das eigene Homeoffice perfekt einrichten

Wenn Sie bereits oder demnächst im Homeoffice arbeiten müssen, fragen Sie sich sicher, wie sie es am besten gestalten können. Für erfolgreiches Arbeiten sind Ausstattung und Organisation des Heimbüros gleichermaßen wichtig. Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten von zu...