Modern einrichten – Das sind die aktuellen Trends

01.05.2018 | EINRICHTUNG

Holz bleibt unbehandelt und hell, Rot kommt, Glas wird bunt, die Farben bleiben dezent – das sind die aktuellen Trends für in Sachen Einrichtung:

Touchscreen und taktile Oberflächen

Weiter im Trend sind kalte Touchscreens. Nichts hat eine derartige Veränderung mit sich gebracht, wie unsere digitale Revolution. Als Gegenpol sind nun immer mehr taktile Oberflächen im Kommen, die ein Spüren des Materials und der Natürlichkeit ermöglichen. Oberflächen, die eine Geschichte erzählen können, oder sich weich und angenehm anfühlen, können der kalten virtuellen Welt mit ihren coolen Oberflächen entgegengehalten werden. Samt ist der Trend der letzten Monate, er bleibt auch 2018 weiter bestehen. Dazu kommen weiterhin Felle und natürliche Stoffe wie Cord, Kaschmir und Mohair.

Rot in allen Varianten

Rot galt lange Zeit als altmodisch und verstaubt. Nun ist das Rot wieder da: Tomatenrot, Bordeauxrot, Blutorange und Terrakotta. Rot kann warme und kalte Töne beinhalten, je nachdem, ob es mehr mit Gelb, oder Blau, Schwarz und Braun gemischt ist. Verfeinerte Nuancen lassen sich gerade bei Stoffen, aber auch als Wandfarbe in einen Raum einbeziehen.

Leichte und transparente Farben

Bei Möbeln sind transparente Materialien und milde Farben im Trend für 2018. Klare Formen dominieren, werden dann aber durch kuschelige Details wie Felle oder Stoffe verfeinert. Hygge ist weiterhin angesagt. Dabei geht es um eine dänische Wohnkultur, die nicht die Bauernstube, sondern dänisch klassisch klare Linien und kuschelige Accessoires meint. Hier dominieren weiche sanfte Töne von grau bis beige, damit das Auge besser zur Ruhe kommen kann. Die Wohnräume sind nicht designed, sondern dem Alltagsleben untergeordnet. Die Gestaltung ist praktisch und unaufgeregt. Sanftes Grün, Braun-Töne, zartes Rosarot, viel Grau und Weiß sind die willkommenen Mitbewohner. Sie stehen für Offenheit: das wirkt positiv auf die Seele und ist sympathisch.

Natur pur: unbehandeltes Holz, Wolle, Stoffe und Stein

Die sinnliche Erfassung von Natur ist ein großer Trend von 2018. Gerade im Kontrast zu der digitalen Welt kann uns ein Baumstumpf oder unbehandeltes Holz mehr erzählen und uns Wärme geben. Der Megatrend gilt deshalb hellem, naturbelassenem Holz, rauem Stein und gewebter Wolle.

PVC oder Vinyl? Das ist der Unterschied zwischen PVC-Boden und Vinylboden!

Auf der Suche nach einem neuen Bodenbelag stößt man heute nicht nur auf eine reichhaltige Auswahl verschiedenster Bodenarten, sondern auch auf eine manchmal nicht ganz durchsichtige Terminologie. Gerade bei den elastischen Bodenbelägen ist die Sachlage nicht immer...

Korkboden: Wissenswertes rund um den umweltfreundlichen Trendboden

Geht es um den Hausbau oder die Renovierung, stehen heute die verschiedensten Bodenbeläge auf dem Programm. Empfindliche Holzböden, preisgünstiges Laminat oder moderne Designböden sind hierbei oft die erste Wahl. Doch ein Bewusstsein für Umwelt und Natur spielt auch...

Das sollte man unbedingt über Weinschränke wissen

Vor allem bei Liebhabern von Rebensäften gehört ein Weinkühlschrank bzw. ein Weinschrank zur Kücheneinrichtung dazu, wie Backofen oder Spülmaschine. Zur Aufbewahrung von Weinen wirklich effektiv nutzen kann man diesen allerdings nur, wenn man über die notwendigsten...

Moderne Innentüren – Trends und neue Möglichkeiten

Türen trennen. Moderne Innentüren können aber noch viel mehr. Sie öffnen den Blick auf Räume und verbinden damit als prägendes Designelement zwei Zimmer langfristig miteinander. Die Trends bei Innentüren gehen dahin, diese nicht nur als Raumtrenner, sondern als...

Das eigene Homeoffice perfekt einrichten

Wenn Sie bereits oder demnächst im Homeoffice arbeiten müssen, fragen Sie sich sicher, wie sie es am besten gestalten können. Für erfolgreiches Arbeiten sind Ausstattung und Organisation des Heimbüros gleichermaßen wichtig. Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten von zu...