Welche Dachbedeckung wird zukünftig an Relevanz gewinnen?

20.12.2014 | BAUPLANUNG

Die Architektenszene ist sich bei einer Frage uneins : Welche Dachbedeckung wird zukünftig an Bedeutung gewinnen? Oder kann man im gegebenen Fall einen Trend vorhersagen? Ein Marktforschungsinstitut ist dieser Frage intensiv nachgegangen und hat 180 deutsche Architekten dazu befragt. Doch das Ergebnis war erstaunlicherweise ein unklares Bild der Zukunft. Knapp die Hälfte der Befragten (45 Prozent) enthielten sich und der Rest war sich verhältnismäßig uneinig.

Das Endergebnis besagte, dass die Tondachziegel einen leichten Vorsprung mit knapp 29 Prozent vor den Betondachsteinen mit 26,1 Prozent hatten. Aufschlussreich sind die angegebenen Beweggründe für den Beschluss, welche zusätzlich eine optimale Übersicht über die Vorteile der Dachdeckungen abgibt.

Die Tondachziegel punkten mit 45 Prozent durch ihre Langlebigkeit. Nicht ganz so bedeutsam sind bei den befragten Architekten das Preis-Leistungsverhältnis, die Wünsche der Kunden, die deutlich bessere Qualität, die Tradition sowie der Umstand, dass es sich um ein natürliches Baumaterial handelt.

Die Betonsteine kamen weniger vielfältiger davon. Rund 63 Prozent der Befragten waren von den recht günstigen Preis beeindruckt und 19 Prozent hielten die Betonsteine für einen guten Ersatz zum Ton.

Bei der Dachbedeckung kann man auf keinen Fall von einem klaren Trend reden. So punkten die Betondachsteine aus Kostengründen und die Tondachziegel aus Qualitätsgründen.

Bildnachweis: Jan-Mallander | pixabay.com

 

Ist ein Hausbau im Alleingang erlaubt?

Da der Hausbau ein kostspieliges Vorhaben ist, stellen sich Bauherren häufig die Frage, welche Möglichkeiten zur Einsparung von Kosten es für sie gibt. In diesem Zusammenhang überlegen sie vielleicht den Bau im Alleingang zu stemmen und stoßen auf die Thematik, wer in...

Jetzt bauen oder doch lieber warten?

Viele hegen den großen Wunsch vom Eigenheim, allerdings wird mittlerweile alles teurer und die Immobilienblase steht kurz vorm platzen. Daher stellt sich die Frage, ob es sich jetzt lohnt zu bauen, oder ob lieber noch etwas gewartet werden sollte. Warum ist der...

Fertighaus online konfigurieren: So einfach geht es

Der Traum vom Eigenheim beginnt meist bei der Planung. Wer sich für ein Fertighaus entscheidet, muss jedoch nicht lange warten. Online lässt sich der Wohntraum einfach und schnell konfigurieren. Per Klick zum Traumhaus Zahlreiche Anbieter von Fertighäusern führen...

Grundstücksvermessung: Darauf gilt es unbedingt zu achten

Der Traum vom Eigenheim beginnt meist beim Kauf eines passenden Grundstücks. Dennoch sollte sich nie auf die Angaben am Plan verlassen werden. Die exakte Vermessung des Grenzbereichs legen die Verläufe offen, welche offiziell beim Katasteramt hinterlegt werden können....

Flach- und Steildächer: Was sind die Unterschiede?

Ein Dach über dem Kopf zu haben, wünscht sich jeder Bauherr. Doch welche Art soll es sein – schnell gebautes Flachdach oder ein widerstandsfähiges Steildach? Neben dem persönlichen Geschmack und Bauvorgaben im Wohnort gibt es bei beiden Bautypen Vor- und Nachteile....