Energie & Haustechnik

Die passende Arbeitskleidung für den Hausbau – Das sollte man wissen

Als Häuslebauer der viel in Eigenleistung schaffen will, muss man sich natürlich auch angemessen für die Gefahren der Baustelle wappnen. Da reicht es nicht nur einfach alte Kleidung, die es eh hinter sich hat, anzuziehen. Die „alte“ Berufsbekleidung hat zum Glück ausgedient. Die Latzhosen waren zu dünn um Schutz zu bieten und weichten bei Regen direkt durch. Man musste schon eine lange...

arbeitskleidung

Solarstrom selbst produzieren – zahlt sich das heute noch aus?

Noch vor ein paar Jahren war unbestritten, dass Photovoltaik auf dem Dach sich lohnt. Viele Bauherren waren stolz auf ihr kleines Solarkraftwerk auf dem Dach, das nicht nur umweltfreundlichen Strom lieferte, sondern großzügig durch staatliche Bezuschussung gefördert wurde. Seitdem die Zuschüsse sinken, stellt sich die Frage: Photovoltaik: lohnt sich das heute noch? Es gilt hier, mehrere...

solar-power

Die Vor- und Nachteile kabelloser Alarmanlagen

Wenn ein Neubau ansteht, wird auch die Sicherheit geplant. Das heißt, eine Alarmanlage wird mit eingebaut. Täglich wird eingebrochen und der Horror der Verwüstung steht oft vor dem geistigen Auge. Sicherheit ist geboten und besonders vor dem Urlaub kommt die Einbruchssicherheit wieder in den Vordergrund. Die Einbruchssicherheit - Der Alarm Bei der Planung der Sicherheit hat man zwei...

kabellose alarmanlagen

Heizen mit Infrarotheizungen

In der heutigen Zeit wird mehr denn je über die richtige und energiesparende Heizung nachgedacht. Eine spezielle Art des Heizens ist die mittels Infrarotheizung, welche sich in der Art der Wärmeabgabe von vielen anderen unterscheidet. Denn die meisten Heizungen erwärmen die Luft, die Infrarotheizung hingegen diverse angestrahlte Gegenstände oder Körper, wie zum Beispiel Personen, Möbel oder...

Infrarotheizungen

Moderne Heiztechniken im Vergleich

Die Heizsysteme haben hierzulande in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte gemacht. Auffällig ist jedoch, dass nur eine geringe Anzahl deutscher Haushalte dieser Modernisierung nachgehen und auf aktuelle Heizungssysteme umstellen. Mehr als 65% aller deutschen Gas-und Ölheizungen sind noch vor 1997 eingebaut worden. Dabei sind die neuen Systeme wesentlich umweltfreundlicher und...

pellets

Für neue Heizungen jetzt mehr Geld vom Staat erhalten

Für die Modernisierung von Heizungsanlagen gelten seit dem 01. August 2015 im Rahmen der energetischen Sanierung von Häusern und Wohnungen neue Förderkonditionen. Das neue Programm unter dem Namen "energieeffizient Heizen" soll dabei Bauherren und Hausbesitzer animieren den Energieverbrauch in Ihren Immobilien durch entsprechende Investitionen zu senken. Die Fördermöglichkeiten gelten auch...

Satellitenanlage, Kabel TV oder IPTV: Was soll ich nehmen?

Wer ein Haus baut und gerne Fernsehen schaut, wird den passenden Fernsehanschluss frühzeitig in die Planung miteinbeziehen. Für den Anschluss stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Die gängigsten sind die HD Satellitenanlage, HD Fernsehen über den örtlichen TV-Kabelnetzbetreiber oder IPTV über den Internetanschluss. Aber welcher Anschluss ist nun der Beste und wo liegen die Vor- und...

fernsehanschluss

Rauchmelder – Lebensretter in den eigenen vier Wänden

Ein technischer Defekt reicht aus und schon kann aus einem Kabelbrand eine tödliche Situation werden. Wer im Schlaf vom Rauch überrascht wird, hat selten Überlebenschancen. Wenige Atemzüge führen zum Ersticken. Der Gesetzgeber versucht dieser Situation nun vorzubeugen und schreibt daher bereits in einigen Bundesländern die Rauchmelderpflicht vor. In Schlafzimmern, Kinderzimmern und auch...

rauchmelder

Ist eine Energieersparnis durch intelligente Stromzähler für Verbraucher möglich?

Seit dem Einsatz erneuerbarer Energien honoriert die Bundesregierung Energiesparen der Bürger. In diesem Bereich kann man zum Beispiel auch an intelligente Stromzähler denken. Diese ermitteln innerhalb eines Haushalts, wann der Verbrauch an Strom am größten ist. Zu diesen Zeitpunkten kann er dann besonders preiswert gekauft werden. So ist eine Ersparnis über einen langen Zeitraum möglich. Es...

Schimmelvorbeugung durch richtiges Lüften und Heizen

Rund 14 bis 17 Prozent aller deutschen Haushalte sind von Problemen mit feuchten Wänden und Schimmel betroffen. Bei einem Bruchteil davon sind bauliche Mängel die Ursache. Meist aber liegt die Ursache bei einem fehlerhaften Verhalten, was das richtige Lüften und Heizen betrifft. Gerade bei gut gedämmten und wärmeisolierten Gebäuden und Wohnungen kann zu viel Feuchtigkeit dann schnell zu...

Wissenswertes zum Thema Energie & Haustechnik

präsentiert vom Bauratgeber BAUKRAM